DLRG Kölpinsee e.V.

Fünfundzwanzig Rettungsschwimmer und Freunde der Wasserrettung gründeten am 28. Mai 1990 die DLRG Kölpinsee e.V. mit dem in der Satzung formulierten Ziel, durch Aufklärung vor Wassergefahren, durch Ausbildung von Schwimmern und Rettungsschwimmern und den Einsatz von Rettungsschwimmern den Ertrinkungstod zu bekämpfen.

Die DLRG Kölpinsee gehört mit derzeit 127 Mitgliedern zu den 10 mitgliederstärksten DLRG-Ortsgruppen in Mecklenburg-Vorpommern.
Wir sind Mitglied im Landesverband der DLRG, im Landessportbund MV und im Kreissportbund Vorpommern-Greifswald.

Unsere Hauptaufgabenfelder sind: